Willkommen beim NABU Senftenberg

Für Mensch und Natur

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.


Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.


Erfahren Sie mehr über uns!

Aufruf zum Arbeitseinsatz im Oktober!

Werte NABU-Mitglieder, werte Mitstreiter,
 
wir planen eine Arbeitseinsatz und brauchen Eure Hilfe!
 
Wann?
17.10.2020 und 24.10.2020, jeweils um 9:00 Uhr (Auch bei einer Terminwahrnehmung wäre uns sehr geholfen)
 
Wo?
Treffpunkt ist am Autohaus Klauka, Guteborner Straße 1, in Hohenbocka (siehe Anhang). Von dort aus fahren wir gemeinsam auf die Fläche.
 
Was wird gemacht?
Es ist geplant die Moorbärlapp/Soonentau-Fläche im Rohatsch (zwischen Guteborn und Hohenbocka) von 1-3 jährigen Kiefern zu befreien.
Durch den stetigen Anflug haben sich die Kiefern dort stark ausgebreitet. Vor ca. 3 Jahren waren wir da das letzte Mal tätig. Nun wird es wieder Zeit!
 
Was ist mitzubringen (falls vorhanden)?
- Arbeitshandschuhe
- Spaten
- Astschere
- Harke
- Gartenabfallsack
 
Wir hoffen auf eine rege Teilnahme!
Fleißige Helfer melden sich bitte bis zum 15.10.2020 per Mail oder telefonisch in der Geschäftsstelle (siehe unten).
 
Vielen Dank und viele Grüße aus Senftenberg!
 
 
Florian Breiting
 
NABU-RV Senftenberg e. V.
Steindamm 24
01968 Senftenberg

Tel. Fax.: 0 35 73 / 79 85 49

Ferienprogramm:12.10., 14.-15.10.2020

1. Tag:

12.10.2020

Treffpunkt: Umweltbildungszentrum, Steindamm 24, Senftenberg

10 - 12.30 Uhr

Informationsveranstaltung zum Naturführerschein 

V.: Frau Friebe / Frau Erler

 

2. Tag:

14.10.2020

Treffpunkt: Hosena, Verwaltungsgebäude Quarzsandwerke

10 - 12 Uhr Vorstellung mit Exkursion der Quarzsandwerke Hohenbocka

V.: Herr Linhart / Frau Erler

 

12 - 13 Uhr Mittagspause

 

13 - 16 Uhr Fotoworkshop im Rohatschgebiet / Fotoerlaubnis

"Natur im Wandel"

V.: Frau Erler / Herr Hein

 

3. Tag:

15.10.2020

Treffpunkt: Hohenbocka, Ende der Weinbergstraße vor der Schranke

 

10 - 12 Uhr Lebensraum Wald und seine nachhaltige Entwicklung

V.: Herr Grohmann, angefragt / Frau Erler

 

12 - 13 Uhr Mittagspause

 

13 - 16 Uhr Flora und Fauna entdecken / Praxis

"Erhaltung von Naturschutzflächen"

V.: Herr Hein / Frau Erler

 

 

Anmeldung unter folgendem Kontakt erforderlich!

NABU Regionalverbnad Senftenberg e.V., Steindamm 24, 01968 Senftenberg

T.: 03573 / 798549, E-Mail: nabu-senftenberg@web.de

 

Ferienangebote_1020_neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 61.4 KB

Aktueller Veranstaltungsplan

Veranstaltungsprogramm_2020(2).pdf
Adobe Acrobat Dokument 147.6 KB

Auswirkungen von Pestiziden auf die Bestäuberinsekten

Was wissen wir und was muss sich ändern ?

Vortrag von PD Dr. Werner Kratz, NABU – FU Berlin
im Rahmen der Mitgliederversammlung vom 29.04.2017
Bilder © Horst Priebe
Vortrag © Dr. Werner Kratz
NABU Senftenberg 29.04. Insektensterbenf
Adobe Acrobat Dokument 4.5 MB

Machen Sie uns stark

spenden

Naturschutzjugend